Den Kreisverband der Grünen Cuxhaven finden Sie unter:
www.gruene-kv-cuxhaven.de

Hunde am Strand - konkrete Vorschläge der Grünen in Cuxhaven

Nach einer sehr intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema "Hunde am Strand" und nach einer umfasseden Diskussion auf einer gemeinsamen Sitzung der grünen Stadtratsfraktion mit dem Vorstand und weiteren Mitgliedern des Ortsverbandes in Cuxhaven möchte die Stadtratsfraktion folgenden Vorschlag in den Stadtrat einbringen. Allerdings: ... »mehr
3.2.2018

Offener Brief an die Betriebsräte von Siemens

Stadtratsfraktion und Ortsvorstand unterschrieben gemeinsam einen "Offenen Brief" an den Betriebsrat von Siemens in den Standorten Görlitz, Erfurt, Mühlheim an der Ruhr, Berlin, Erlangen, Duisburg und Offenbach mit folgendem Wortlaut: "Dass nun Siemens-Gamesa in Cuxhaven ein Werk eröffnete und weiter ausbauen will, freut viele in ... »mehr
3.2.2018

Rahmenplan Döse - Belange des Natur- und Umweltschutzes berücksichtigen

Auf der grünen Ortsversammlung wurden Vorschläge und Anregungen zum Rahmenplan Döse gesammelt: Weitgehend begrüßt wurde, dass der gesamte Döser Bereich beplant werden soll. Elke Schröder-Roßbach von der grünen Ratsfraktion betonte, dass die Grünen bereits früh darauf drängten, die ... »mehr
31.1.2018

Erste Pläne für Alten Fischereihafen (AFH) liegen vor – und erste Einschätzungen

Mahnwache am Alten Fischereihafen - 2012

Die Grünen setzten sich von Anfang an dafür ein, dass die Bürgerinnen und Bürger beteiligt werden – das ist auch geschehen, eine Arbeitsgruppe begleitet den Planungsprozess, der Öffentlichkeit wurden die ersten Ergebnisse des Ideenwettbewerbs zur Neugestaltung des Alten Fischereihafens vorgelegt.

Der Zustand und die Umgestaltung des Alten Fischereihafens ist schon lange in Cuxhaven Thema: Wir erinnern auch an die Aktionen und Demonstrationen im Fischereihafen – als noch Zuschütten, Abriss oder Abriegelungen „angedroht“ wurden. 2017 hat NPorts das Areal an Plambeck verkauft und somit wurden Möglichkeiten der Entwicklung eröffnet.

Elke Just, für die Grünen im Stadtrat und in der begleitenden Arbeitsgruppe bewertet die Vorschläge des Ideenwettbewerbs: „Jeder hatte ein Highlight entworfen, eine gläserne Markthalle, eine Holzumrandung in Teilen des Beckens oder eine große Infostelle für Cuxhavener und Gäste.“

Auffällig an den Vorschlägen ist die Gestaltung der Hafeneinfahrt. Elke Just dazu: „Sei es ein großes Tor, ein Hotel in Form eines Segels oder zwei Hotel-/Bürotürme, mit einer Verbindungsbrücke.“ Unterschiedlich werden allerdings die Bauhöhen bewertet. Der Vorstand des grünen Ortsverbandes lehnt eine höhere Bebauung als 30 m ab (dies war übrigens auch in der Leitvorstellung der Stadt als Maximalhöhe vorgesehen), Elke Just hingegen sagte: „Zwei Architekten haben eine Bauhöhe von 30 m überschritten. Möglich wäre ein erneuter Ideenwettbewerb, für dieses Areal, das eine größere Bauhöhe zulassen würde und somit neue Vorschläge/Ideen hervorbringen würde.“ Christof Lorenz vom Vorstand der Grünen macht den Vorschlag: „Statt eines Verbindungsstücks zwischen den beiden Hafenbecken ‚in luftiger Höhe‘ wäre eine Klappbrücke für Fußgänger/innen und Fahrradfahrer/innen eine attraktive Alternative. In einem neuen Wettbewerb sollten auch Entwürfe gemacht werden, die diesen Vorschlag berücksichtigen.“

Elke Just  schildert nochmals den Ablauf:"Ob Plambeck oder der Investor später die Vorschläge übernimmt, kann keiner sagen. Hier zählt dann nur der B-Plan (Bebauungsplan). ... . Wir (d. h. die Mitglieder der Jury) sind auf den Boden der Tatsachen geblieben. Des Weiteren bleibt abzuwarten, ob und wie die Ratsgremien den B-Plan noch verändern."

28.1.2018

Tourismus: Auf der Suche nach einem transparenten und gerechten Beitragssystem - mehr Attraktivität für die Gästekarte wäre gut

Cuxhaven ist attraktiv – viele machen Urlaub hier oder kommen als Tagesgäste. Viele touristische Einrichtungen werden vorgehalten – kosten aber auch Geld. Ausdiesem Grunde erhebt die Kommune den Tourismusbeitrag, den Gästebeitrag und demnächst auch eine Übernachtungssteuer. Was ist was? Ganz kurz: ... »mehr
10.1.2018

Grüne Kreistagsfraktion stellt Antrag für kostenfreien Eintritte

Die Fraktion von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN stellte folgenden Antrag: Kostenfreier Eintritt für Kinder und Jugendliche in die kreiseigenen kulturellen Einrichtungen des Landkreises Cuxhaven –Übernahme der Eintrittsgelder durch den Landkreis“ Ein Schritt zu mehr Chancengerechtigkeit Der Landkreis Cuxhaven stellt den ... »mehr

Eva Viehoff - unsere grüne Landtagsabgeordnete aus Loxstedt

Eva Viehoff ist seit der letzten niedersächsischen Landtagswahl im Herbst 2017 im Landtag. Inhaltlich ist sie zuständig für folgende Bereiche, sie ist Sprecherin für Wissenschaft und Hochschulen, Kultur, Erwachsenenbildung, Denkmalschutz, Arbeitsmarkt, Tourismus, Religion und Eine-Welt-Politik. Regional ist sie ... »mehr

facebook    |    Kontakt    |    Impressum    |    Mitglied werden    |    Grüne im Web