Tourismus und Kultur

16.11.2017

Straßennamen kennzeichnen - Rat verabschiedet "abgespeckte" Version

Wißmann-, Lüderitz-, Leutwein- und Lettow-Vorbeck-Straße - Zeugnisse deutscher Kolonialgeschichte

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung im November auf Initiative der Grünen folgenden Beschluss gefasst: „Die Namen von Straßen, Wegen und Plätzen werden durch ein zusätzliches Schild erklärt. Für bereits benannte Straßen werden von der Verwaltung Vorschläge erarbeitet und zur Beschlussfassung vorgelegt. Ausnahmen bilden sich selbsterklärende Namen.“ Das Thema ... »mehr
16.11.2017

Für freies W-Lan am Strand

Auf Initiative der grünen Stadtratsfraktion entstand unten stehender Antrag, CDU/FDP und SPD trugen ihn mit Der Rat möge beschließen: Der Oberbürgermeister wird gebeten zu prüfen, welche rechtlichen und finanziellen Voraussetzungen zu schaffen sind, um auch an den Cuxhavener Stränden und zentralen Plätzen in der Stadt Cuxhaven ein freies WLAN zu ermöglichen. Des Weiteren ist zu prüfen, ob es ... »mehr
12.10.2017

Kugelbakehalle & Veranstaltungszentrum

Modernisierungsmaßnahmen geplant Elke Just (Mitglied im Ausschusses für Wirtschaft, Häfen und Tourismus) berichtet über die Sanierungsmaßnahmen in der Kugelbakehalle nach dem Brand in der Silvesternacht 2015/16: In der Silvesternacht 2015/16  ist im Reetdach der Außenbühne des ... »mehr
31.5.2017

Tourismus in Cuxhaven

Tourismus in Cuxhaven - wie weiter? Mit großem Interesse haben Bündnis 90/Die Grünen den Artikel „ Was erwartet der Gast von morgen“ vom 31.05. in den Cuxhavener Nachrichten gelesen. Im Ortsverband und Fraktion der Grünen macht man sich schon seit längerem Gedanken, ein wie viel Mehr an Gästen Cuxhaven noch verkraften kann. Im Wahlprogramm 2016 steht unter anderem: „Wir setzen uns dafür ein, den Tourismus unter ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten weiterzuentwickeln. ... »mehr
5.4.2017

Hunde am Strand

Hunde am Strand? Nachdem der Ortsrat  Sahlenburg  das "Hundeproblem am Strand" aufgriff, macht die grüne Ratsfrau   Elke Schröder-Roßbach folgende Vorschläge: "Das Problem ist erkannt. Nur wir müssen eine gründliche Beratung in den zuständigen Ausschüssen durchführen, um endlich eine zeitnahe Lösung zu entwickeln." So hat Elke Schröder-Roßbach folgende Vorschläge — nach vorheriger Diskussion in ... »mehr
20.11.2015

Wattwagen

Elke Schröder-Roßbach setzt sich für gespräch mit Wattwagenkommission ein (Foto: privat)

Wattwagenverordnung Cuxhaven in der Diskussion Wie Bernd Jothe mitteilt,  hat sich die Fraktion intensiv mit der Neufassung der Wattwagenverordnung auseinandergesetzt. Auf Initiative von Elke Schröder-Roßbach wurde das Gespräch mit der Wattwagenkommission gesucht und geführt. Nach diesem Gespräch und einer Stellungnahme von Mitgliedern der Wattwagenkommission und den daraufhin eingeholten Informationen aus dem zuständigen Fachbereich von Andreas Westphal ... »mehr

facebook    |    Kontakt    |    Impressum    |    Mitglied werden    |    Grüne im Web