Neue Adresse: Südersteinstraße 24

Südersteinstraße 24

Gemeinsam von Kreistags- und Stadtratsfraktion sowie Kreis- und Ortsverband werden diese Räume genutzt. Anzutreffen sind wir immer (außer an Feiertagen) am Dienstag und am Donnerstag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr.

Den Kreisverband der Grünen Cuxhaven finden Sie unter:
www.gruene-kv-cuxhaven.de

Die neue Grüne Welle ist da!

Die Grüne Welle 7 - August/September 2018 - ist erschienen. Erhältlich im grünen Büro (Südersteinstraße 24).

Eva Viehoff

Eva Viehoff, MdL

Eva Viehoff ist seit der  niedersächsischen Landtagswahl im Herbst 2017 im Landtag. Inhaltlich ist sie zuständig für folgende Bereiche: sie ist Sprecherin für Wissenschaft und Hochschulen, Kultur, Erwachsenenbildung, Denkmalschutz, Arbeitsmarkt, Tourismus, Religion und Eine-Welt-Politik. Regional ist sie zuständig ... »mehr

Die Konto-Nummer des Ortsverbandes von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN in Cuxhaven

Konto bei der Postbank Cuxhaven mit der IBAN 63 2001 0020 0056 2682 02

13.12.2018

Erneut: Elastocoast-Belag in Grimmershörnbucht macht sich "selbstständig"

Die grüne Stadtratsfraktion hakt nach, denn das Elastocoast, das in der Grimmershörnbucht eingesetzt wurde, um Flächen am Uferrand zu verkleben, bricht ab. Vor Jahren konnte der weitere Einsatz von Elastocoast durch die grüne ... »mehr
11.12.2018

Einleitungen bei AKW-Abriss Brunsbüttel - Widerstand formiert sich

Zu dem Vorhaben von Vattenfall, eine 20jährige Genehmigung zum Einleiten radiaktiven Wassers bei AKW-Rückbau zu erhalten, formiert sich der Widerstand in der Region: Einwendungen, Resolution des Stadtrats in Cuxhaven, Anfrage Viele ... »mehr
20.11.2018

Abriss AKW Brunsbüttel - Mehr Becquerel

Vattenfall hat eine "gehobene wasserrechtliche Erlaubnis" beantragt. Das bedeutet: Die Belastung soll 1000 fach höher sein als beim Kühlwasser im normalen Betrieb des AKW vorher.- Die Strahlenmenge von 185 Mrd. bq pro Jahr ist für ... »mehr
15.11.2018

Wahl Oberbürgermeister in Cuxhaven

Im Mai nächsten Jahres steht in Cuxhaven die Wahl zum Oberbürgermeister an, die Amtszeit von dem jetzigen OB Herrn Dr. Getsch endet.Bislang gibt es in Cuxhaven zwei Kandidate: Hernn Zahrte und Herrn Santjer. Zu dem Gespräch mit beiden veröffentlichen Stadtratsfraktion und Ortsvorstand folgende Pressemitteilung:

Auf einer Mitgliederversammlung des Ortsverbandes von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN stellten sich am Mittwochabend (14. November) in getrennten Runden die beiden Bewerber zur Oberbürgermeisterwahl in Cuxhaven vor, zuerst Herr Zahrte, dann Herr Santjer. Die Grünen danken beiden Kandidaten für ihren Vortrag ihrer politischen Schwerpunkte sowie dafür, dass sie den Grünen in einer offenen Atmosphäre „Rede und Antwort“ standen. So konnten sich die grünen Mitglieder, die in großer Zahl anwesend waren, einen guten Eindruck und Überblick verschaffen.

Die Grünennehmen damit zur Kenntnis, dass die Bewerber ihr Interesse an der Zusammenarbeit mit den Grünenzum Ausdruck brachten und sehen dies auch als Anerkennung der zunehmenden politischen Bedeutung auf Bundesebene sowie als Ergebnis der Arbeit der Grünen im Stadtrat und auf Ortsebene.

In der anschließenden internen Aussprache und Diskussion stellten die Cuxhavener Grünen heraus, dass für sie zu Beginn der Kandidatensuche vorrangig war, einen gemeinsamen Bewerber/eine gemeinsame Bewerberin der Stadtratskooperation (die Kooperation bis 2021 vereinbart ist) zu suchen. Nachdem dieses nicht möglich war, haben sich dann die Gruppe CDU/FDP und die SPD aber getrennt auf den Weg gemacht. Die Grünen sind von den Kooperationspartnern jeweils über deren Entscheidungsprozess informiertworden.

Die Grünen bedauern, dass im Hinblick auf die finanzielle Situation der Stadt eine gemeinsame Nominierung eines Kandidaten, einer Kandidatin nicht möglich war. So ergab die Situation für die Grünen, sich für den einen oder den anderen zu entscheiden oder sich weder für den einen, noch für den anderen zu positionieren.

Nach einer intensiven Diskussion am Mittwochabend fassten die Grünen den Beschluss, sich als grüne Partei nur insoweit festzulegen als sie Wahlprüfsteine entwickeln werden. Das heißt: es werden entlang des grünen Kommunalwahlprogramms und der aktuellen Ratsarbeit Schwerpunkte festgelegt, zu denen sich die Kandidaten verhalten können. Auf diese Weise erhoffen sich die Grünen, dass die Wähler und Wählerinnen die Positionen der Bewerber um das Oberbürgermeisteramt an den grünen Inhalten und Zielen messen können.

13.11.2018

MdL Eva Viehoff: Unnötige Plastikverpackungen abschaffen

MdL Eva Viehoff: Unnötige Plastikverpackungen abschaffen   Bis zum Jahr 2050 könnte in den Meeren mehr Plastik als Fische schwimmen, weltweit landet jede Minute eine Müllwagenladung Plastik im Meer. Auch an der ... »mehr
13.11.2018

Eva Viehoff (MdL) zur hausärztlichen Versorgung

Hausärztliche Versorgung - MdL Eva Viehoff: Die Tätigkeit auf dem Land für Ärztinnen und Ärzte attraktiver machen In seiner heutigen Sitzung (13. November 2018) hat der Niedersächsische Landtag einen gemeinsamen ... »mehr
5.11.2018

Metronom fällt aus - Grüne fordern umfassende Änderungen bei der Bahn

Die CN berichteten, viele haben es selbst erfahren: vermehrt fahren die Züge von und nach Hamburg nicht, sie fallen aus. „Gerade auf der Strecke, die zunehmend gut genutzt wird und die demnächst ab Cuxhaven  – zumindest ... »mehr
3.11.2018

Paraffin wird angeschwemmt

Paraffin - Cuxhavener Grüne fragen bei ihrer Bundestagsabgeordneten Julia Verlinden nach. Auch die grüne niedersächsische Landtagsfraktion macht „Paraffin“ zu ihrem Thema und bereitet eine Anfrage vor. Zum Hintergrund: ... »mehr
20.10.2018

Grüne fragen zu Schlickverklappung nach

Wattaufwuchs

Die Grünen in Cuxhaven nehmen nochmals das Thema Schlick auf und richten eine Anfrage nach Hannover, Hamburg und Schleswig-Holstein Fragen zu Schlick-Verklappung im Bereich der Elbmündung - Aus einer Eingabe der Initiative ... »mehr
19.10.2018

Jobcenter-Gespräch: Themen Flüchtlinge, Alleinerziehende, Langzeitarbeitslose

Foto v.links: Marianne Peus, Kreistagsabgeordnete Bündnis90/Die Grünen Elke Just, Stadtratsfraktion Cuxhaven Ilse Schröder, JC Hemmoor Kay Kanthack, JC Cuxhaven, stellvertr. Geschäftsführer Beate Putzig, JC Cuxhaven Eva Viehoff, Mdl Bündnis90/Die Grünen

Cuxhavener Grüne informieren sich mit ihrer Landtagsabgeordneten Eva Viehoff beim Jobcenter Cuxhaven „Der ständige Kontakt zu Jobcenter und Agentur für Arbeit ist uns wichtig. Wir wollen uns regelmäßig  ... »mehr
13.10.2018

Wahl Oberbürgermeister 2019

Erklärung der grünen Stadtratsfraktion und des Ortsvorstandes nach Bekanntwerden der Kandidatur von Herrn Zahrte Vertreter von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (Partei und Fraktion) sind von der CDU zu einer kurzfristig initiierten ... »mehr
4.10.2018

Grüne: Uneingeschränkte Schwerpunktsetzung für die Fährverbindung

Dieses Fährschiff steht nicht mehr zur Verfügung - es ist verkauft

  Die Wiederbelebung der Fährverbindung Cuxhaven-Brunsbüttel ist offensichtlich sehr schwierig und viele Menschen befürchten, dass sie nicht gelingen wird. „Wir haben uns immer dafür eingesetzt, dass die ... »mehr
1.10.2018

Was ist eine saubere Stadt?

Hier die Anmerkungen von Elke Just (Stadtratsfraktion BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN), der Ankündigungstext für die Veranstaltung sowie ein Hinweis auf die Grüne Welle Nr. 7. Zuerst Elke Just: Im September luden die Fraktion und ... »mehr

Für Respekt und Menschenwürde

Demonstration in Cuxhaven am Samstag, 29. September Sammelpunkte für den Sternmarsch um 14:30 Uhr Alte Liebe Rathaus Wochenmrakt, Beethovenallee Abschlusskundgebung um 15:30 Uhr Buttplatz
20.9.2018

Tourismus - Gemeinsamkeiten der Region weiter ausbauen

Krewenka und MdL Eva Viehoff

Die grüne  Landtagsabgeordnete Eva Viehoff aus Loxstedt besuchte Cuxhaven – erst informierte sie sich bei Herrn Krewenka von der Kurverwaltung, dann stand sie im Grünen Büro für eine Bürger*innensprechstunde ... »mehr
13.9.2018

Grüne: Otte-Kinast muss Jagd auf Zugvögel im Nationalpark beenden

Vogeltag in Kehdingen

Die Vogeljagd im Nationalpark Wattenmeer sorgt weiterhin für Ärger innerhalb der niedersächsischen Landesregierung.  Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast hatte die Jagdpachtverträge im Nationalpark Wattenmeer ... »mehr
30.8.2018

Weiterhin: NEIN zur Elbvertiefung

Elbvertiefung: Auch nach der Hamburger Ergänzungsvorlage bleiben die Baggerungen zunächst gestoppt - Gericht muss erneut prüfen Seit 15 Jahren läuft nun die Planungsphase für die 9. Elbvertiefung. Seit 5 Jahren gibt es ... »mehr
29.8.2018

Elbfähre - Fraktionsvorsitzender dringt auf Beschlussfassung

Bernd Jothe, Fraktionsvorsitzender der Stadtratsfraktion: "Ich bedauere sehr, dass der der Unterausschuss für Häfen und Schifffahrt noch kein Votum für einen gemeinsamen Antrag von SPD und CDU zur Wiederbelebung der Fähre ... »mehr
6.7.2018

Fahrradverkehr in der Grimmershörnbucht: Keinen neuen Weg bauen!

Foto (privat), enstanden während einer Erkundung zum Radverkehr durch den Grünen OV

Elke Schröder-Roßbach: "Da kann ich nicht zustimmen" Auf der letzten Sitzung des AK Radverkehr wurde noch einmal über die Planungen eines Radweges in der Grimmershörnbucht  gesprochen und ein Meinungsbild erstellt ... »mehr
15.6.2018

Einweihung in Südersteinstraße 24

Majanne Behrens

Am 15. Juni war es nun endlich so weit: Renovierung, Umzug, Einrichtung waren abgeschlossen und die offizielle Einweihung der neuen grünen Dependance in Cuxhaven konnte gefeiert werden. Bis zu 40 Besucherinnen und Besucher waren dabei - wir ... »mehr

facebook    |    Kontakt    |    Impressum    |    Mitglied werden    |    Grüne im Web