Landtagswahl in Niedersachsen 2017

Landtagswahl 2017

Am 15. Oktober 2017 wird in Niedersachsen der niedersächsische Landtag neu gewählt.Die rot-grüne Landesregierung in Niedersachsen hat viele Erfolge zu verzeichnen. 

In unserem Gebiet kandidierten als Direktkandidatinnen und Direktkandidat für BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN:

Sabine van Gemmeren im Wahlkreis 58 (Stadt Cuxhaven und Samtgemeinde Land Hadeln)

Dr. Christian Wolf im Wahlkreis 57 (Stadt Geestland, Gemeinden Schiffdorf und Wurster Nordseeküste, Damtgemeinde Lamstedt und Hemmoor) weiteres auf seiner Internetseite

Eva Viehoff im Wahlkreis 59 (Beverstedt, Hagen i. Br. und Loxstedt), die anderen Orte liegen im Landkreis Osterholz-Scharmbeck weiteres auf ihrer Internetseite

Sabine van Gemmerens Schwerpunkte

WER MITGESTALTEN WILL, MUSS WÄHLEN GEHEN 

Seit 2013 haben wir Grüne dazu beigetragen, Niedersachsen ökologischer, gerechter und weltoffener zu gestalten. Wir haben unter anderem die Studiengebühren abgeschafft, das 13. Schuljahr am Gymnasium wiedereingeführt und die Agrarwende eingeleitet. Zur Landtagswahl am 15. Oktober 2017 treten wir an, um diesen positiven Wandel fortzusetzen. Dafür bitte ich Sie um Ihre Unterstützung!

      WIR WOLLEN 

  • eine gezielte Förderung der Kommunen im ländlichen Raum
  • ein ... »mehr

Sabine van Gemmeren kandidiert im Wahlkreis 58

Bild von der Wahlversammlung

15.08.2017

Sabine van Gemmeren ist von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN als Direktkandidatin für die Landtagswahl Niedersachsen für den Wahlkreis 58 Cuxhaven/Land Hadeln aufgestellt worden. 

"Letzendlich haben mich die gute Stimmung und der Wille zum Aufbruch in einen guten Landtagswahlkampf auf unserer Landesdelegiertenversammlung am Wochenende in Göttingen dazu bewogen, mich zur Landtagswahl aufstellen zu ... »mehr

Grünes Kino in Otterndorf

Am Mittwoch, dem 6. September setzten die Bündnis90/Grünen im Land Hadeln ihre Reihe von Kinoveranstaltungen zu Themen rund um die Ökologie unserer Erde mit dem Film

"Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen"

fort.
Die Welt hat viele Probleme und die meisten sind uns allen bekannt. Weniger bekannt sind gelebte Lösungsansätze, die vor Ort weit reichende Veränderungen anstoßen und ermöglichen: ökologisch, sozial, demokratisch. Die französische Schauspielerin Mélanie Laurent und der NGO-Aktivist Cyril Dion begeben sich in diesem Film auf die Spur solcher Initiativen. Ihr mit dem César 2016 als „Beste Dokumentation“ ausgezeichneter Film fordert nachdrücklich zum persönlichen Engagement auf – ehrlich, optimistisch, überzeugend. Eine engagierte, einfühlsame Doku.
Der ehemalige Landtagsabgeordnete Hans-Jürgen Klein aus Steinau wird den Abend moderieren. Mit den Gästen diskutieren Sabine van Gemmeren, Kreistagsabgeordnete und Kandidatin für den Landtag sowie weitere aktive Grüne.
Die Veranstaltung fand in der Stadtscheune in Otterndorf statt.